Campus WU

#fancy-title-5c705d69733f4:after, #fancy-title-5c705d69733f4:before { background-color:rgba(57,56,54,0.4); height:1px !important; } #fancy-title-5c705d69733f4 a{ color: #393836; }
Hauptsitz der Wirtschaftsuniversität Wien
2009-2013
Architekten: BUSarchitektur, CRABstudio, Estudio Carme Pinós, Hitoshi Abe, NO.MAD Arquitectos, Zaha Hadid
Für den Campus WU wurden sechs namhafte Architekturbüros aus aller Welt engagiert mit dem Ziel, Architektur von Weltrang zu schaffen. Der Campus besteht aus zahlreichen Bauteilen von höchst unterschiedlicher, abwechslungsreicher Gestaltung. Er stellt eine verzweigte Stadtlandschaft mit vielen Freiflächen dar, in die die einzelnen Institutsgebäude als kantige Solitäre eingestreut sind. Es gibt keinen zentralen Hauptzugang, alles ist offen und als durchlässige Membran zur Außenwelt geplant. Entstanden ist eine parkartige Konstellation nach dem Vorbild angelsächsischer Campus-Anlagen. Das Gelände wird von einer Straße in Ost-West-Richtung durchzogen und ist autofrei.

Das Library & Learning Center ist das Herzstück des Universitätscampus

Sichtbeton versus Schneeweiß

Stiegenhaus und Atrium des Library & Learning Center

Library & Learning Center

Die verbaute Fläche beträgt rund 41.000 m²

Fluchtwegkennzeichnung

Die Schrägen von Zaha Hadid

Sichtbeton als kreatives Ausdrucksmittel

Executive Academy, Baufeld W1E

Student Center

Hörsaalzentrum Hinterhof

Lichtkuppeln der Mensa

Fassade aus wetterfesten COR-TEN-Stahl

21 Hörsäle auf sechs Ebenen

Gestaltet vom Wiener Architektenkollektiv BUSarchitektur

Hörsaalzentrum, Departmentgebäude D2

Departmentgebäude D2, entworfen vom Atelier Hitoshi Abe

Department 3 und Administration (D3 & AD)

Im Aufenthaltsraum sorgen Akustikbaffeln für eine ruhige Atmosphäre

Das Londoner Planungsbüro CRABstudio setzte im Stiegenhaus auf Sichtbeton

Brandschutztechnik am Flur des Department 3

Campus WU richtung Süd-Osten

Departement 4 (D4)

Departement 4 (D4)

Tiefgarage, Aufgang zum Hörsaalzentrum

Tiefgarage Library & Learning Center

Tiefgarage Library & Learning Center

Sprinklerzentrale

Sprinklerzentrale

Library & Learning Center Baustelle, April 2012

Baufeld W2 Baustelle, April 2012

Department D4 und LLC Baustelle, April 2012

Related Projects